29.10.19 - 17.03.20

Ausstellung und Buch: «Nie mee Nati B»

«Nie mee Nati B» - Ausstellung und Buch

Im Mai 1994 stieg der FC Basel nach sechs Jahren in den Niederungen der Nationalliga B wieder in die höchste Spielklasse auf. Der Aufstieg und seine Feierlichkeiten prägten eine ganze Fan-Generation bis heute. Wir zeigen 16 Bilder aus dem Archiv des Fotografen Stefan Holenstein, der den FC Basel in jenen Jahren intensiv begleitete. Die ausgestellten Fotos entstanden hauptsächlich während und nach dem entscheidenen Spiel des FCB in Genf und den anschliessenden spontanen Feierlichkeiten in Basel. Am 3. Mai 1994 sicherte sich der FCB mit einem 1:1 gegen Etoile Carouge die Rückkehr ins Oberhaus. 

Das Buch «Nie mee Nati B» zeigt auf rund 100 Seiten zusätzlich zu den Fotos der Ausstellungen zahlreiche weitere Fundstücke aus Holensteins Archiv. Die grossen Emotionen jener Tage werden auch für Unbeteiligte fühlbar. Das Buch ist in limitierter Auflage erschienen und im Didi Offensiv für einen Mindestbeitrag von 25 Franken solange Vorrat erhätlich.

Die Ausstellung ist kostenlos zugänglich.